16
08
2021

Der Sportbetrieb startet

Liebe Übungsleiter, Vereinsmitglieder, Kursteilnehmer oder einfach nur Interessierte

die Sommerferien sind fast vorbei und am Mittwoch, den 18.08., öffnen die Friesenhalle und die städtischen Hallen wieder für den Turnbetrieb.

Im Moment befinden wir uns bis einschließlich Donnerstag, den 19.08., in der Inzidenzstufe 1 im Land NRW und Kreis Siegen-Wittgenstein, das bedeutet:

Sport im Freien:

  • keine Beschränkungen
  • keine Pflicht zum Führen einer Teilnehmerliste
  • keine 3 G nötig (geimpft, genesen, getestet)

Sport in der Halle:

Kontaktloser Sport:

  • Abstandsregel 1,50m
  • Führen einer Teilnehmerliste
  • keine 3 G nötig (geimpft, genesen, getestet)

Kontaktsport (z.B. Tango, Volleyball, Montagsmänner, Freitagsturner…)

  • Führen einer Teilnehmerliste
  • 3 G nötig (geimpft, genesen, gestestet (Test ist 48 Std, gültig)

Kinder brauchen keinen Test vorlegen, wenn sie in der Schule getestet werden und Kinder unter 6 Jahren sind generell von der Testpflicht ausgenommen.

Gaststätte:

ist geöffnet

Wir wünschen alle einen tollen Start in die kommenden Sportwochen!

Euer Vorstand