Tango Argentino

60

Minuten

Trainer:

Tango Argentino bezeichnet sowohl eine Musikrichtung mit ausgeprägter lyrischer Komponente als auch einen Gesellschaftstanz.
Der argentinische Tango lebt – im Gegensatz zum europäischen Standard-Tango – von der Improvisation im Führen und Folgen.
Es existiert kein Grundschritt, die Tänzer entfalten den Tango aus dem gemeinsamen Gehen heraus.
Es gibt jedoch auch hier Schrittfolgen und Figuren, die sich im Laufe der Jahre entwickelt haben und weitergegeben werden.

Ute und Dieter tanzen seit 10 Jahren argentinischen Tango.
Aus den ersten Schritten bei Reiner Prescher im Tanzzentrum Agne-Prescher hat sich eine echte Leidenschaft entwickelt.
Entscheidend geprägt wurde ihr Tanzstil durch My Tausch und Guido Gottlieb von Tango-Beso aus Moers.
Dazu kamen viele Workshops bei namhaften Tango-Lehrern.
Seit letztem Jahr absolviert Dieter eine Tango-Lehrer-Ausbildung bei Juan Lange in Berlin.

Das Kursangebot richtet sich an alle, die den argentinischen Tango kennenlernen möchten – Paare und Singles. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursgebühr: Mitglieder 40€, Gäste 65€.

Weitere Infos, Anmeldung und Fragen zum Kursbeginn unter
Tel.:0271 84077.

Trainingszeiten

Kursbeginn telefonisch erfragen.

Mittwoch
18.00 - 19:00 Uhr
Kurs findet 8x statt.
Kosten für 8 x 1 Std.: Mitglieder: 40 Euro, Externe 65 Euro