Kinderkino 2014

29.03.2015

Kinderkino 2014


Vor 2 Jahren startete das Kinderkino der TG Friesen in die erste Runde.

Und dann ging es am 08. November 2014 für die Kleinen unseres Vereins weiter. Leinwand und Beamer standen bereit, Salzstangen und Erdnüsse waren portionsweise abgefüllt und Mineralwasser war organisiert. Es fehlten nur noch die Zuschauer.

Doch schon 45 Minuten vor Filmstart trafen die ersten Kinder gemeinsam mit Ihren Eltern in der Friesenhalle ein. Genutzt wurde die Zeit von den Kindern ziemlich sinnvoll, denn nach und nach trafen sich immer mehr Kinder in der Halle zu einer ausgiebigen Runde Fangen-Spielen. So waren dann alle pünktlich um 17.00 Uhr ausgepowert und freuten sich, auf der mit Weichbodenmatten ausgelegten und durch den Vorhang gemütlich gemachten Bühne den Film anzuschauen.

Es dauerte nicht lange und der Film „Disney`s Die Eiskönigin“ zog alle Aufmerksamkeit auf sich. Auch wenn der Film ab und an etwas „gruselig“ wurde und die Prinzessin gegen den Bösewicht kämpfen musste, hatte keines der Kinder Angst und alle schauten gespannt den 90 minütigen Film. Denn gerade für solche Fälle hatten einige der Kinder Mama und Papa gleich mitgebracht.

So saßen also am Samstagnachmittag knapp über 40 Kinder mit offenen Mündern in der Friesenhalle und freuten sich über dieses, natürlich kostenlose, Kino-Event.

Als der Film vorbei, die Prinzessin gerettet und die Eiszeit vorüber war, kam aus der ersten Reihe von unserer mit Abstand jüngsten Besucherin ein zaghaftes: „Noch mal!“

Ja, noch mal! Ganz bestimmt werden wir das Kinderkino der TG Friesen im Jahr 2016 mit Freude wiederholen.

 

Line Mühlnikel

TG Friesen Kinderkino