3.NRW-Landesturnfest

02.03.2015

3.NRW-Landesturnfest


Wir betreuen die beiden Schulen am Schießberg (Realschule und Geschwister-Scholl-Hauptschule) und die beiden dazugehörigen Turnhallen (in der Dreifachturn­halle findet Gerätturnen und in der Realschulturnhalle Volleyball statt).

Das bedeutet, wir kümmern uns um die Unterbringung der Turner, sorgen für eine Tag- und Nacht­wache, geben die Frühstücksver­pflegung aus, stellen an einem „Rondell“ Getränke und kleinere Stärkungen zur Verfügung und sind Ansprechpartner bei diver­sen Problemchen.

Die Betreuung der Frühstücks­ausgabe haben schon unsere flei­ßigen Frauenabteilungen unter sich aufgeteilt. Für die anderen Jobs war es aber bis Redaktions­schluss noch sehr schwer, genü­gend Helfer zu finden.

Ich finde, das können die anderen Gruppen doch so nicht auf sich sitzen lassen! 

Es muss doch möglich sein, dass so personell starke Abteilungen wie Kegeln, Tischtennis, Rhönrad oder Männerturnen sich einen Ruck geben und sagen: „O.K. Wir besetzen mal für zwei Tage das Rondell“ oder „Wir machen mal zwei Tag- oder gar zwei Nacht­wachen.“ 

Es kann doch nicht sein, dass die ganze Arbeit wieder nur auf den selben Schultern liegen bleibt!

Wenn Ihr wollt, dass sich z.B. für die Übernahme von Vorstands­posten auch zukünftig noch Leute gewinnen lassen, dann dürft Ihr nicht zulassen, dass diese auch noch die ganzen Sekundäraufga­ben übernehmen müssen.

Bitte helft mit! Ihr werdet sehen, gemeinsam macht es sogar Spaß!

Horst C. Uzar, Tel. 0271 89269,
email: horst.uzar@tg-friesen.de