Neues vom Sportabzeichen

01.03.2015

Neues vom Sportabzeichen


Seit 2004 bietet die TG „Friesen“ Klafeld-Geisweid 1889 e.V. Trai­nings- und Abnahmemöglichkei­ten für dieses anerkannte Ehren­zeichen an, und zwar sowohl für Vereinsmitglieder als auch für Außenstehende. Nach neuer Ordnung (ab 2013) wird das Abzeichen in nur noch 4 Kategorien (Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination) ab­gelegt. Zusätzlich ist der Nach­weis der Schwimmfähigkeit (bei Erwachsenen alle fünf Jahre) zu führen.

In den einzelnen Kategorien gibt es eine große Auswahl von Ein­zeldisziplinen, durchaus nicht nur leichtathletischer Natur. Speziell gibt es die Möglichkeit, Verbands­abzeichen verschiedener „Spezi­alsportarten“ anerkennen zu las­sen.

So gilt in der Gruppe Ausdauer als „Goldleistung“ z. B. das Deut­sche Schwimmabzeichen der DLRG oder auch das Radsport­abzeichen vom Bund Deutscher Radfahrer.

In der Gruppe Koordination kann man sich das Bundeskegel­sportabzeichen des DKB oder auch das Deutsche Tanz-Sport­abzeichen des DTV anrechnen lassen. 

Wir werden auch 2015 am glei­chen Ort und zu den gleichen Zei­ten trainieren (Hofbachstadion, jeder Montag ab 18:30 Uhr) und abnehmen (dito, jeweils der erste Montag im Monat). Es be­ginnt nach der Umstellung auf die Sommerzeit. Neuzugänge sind herzlich willkommen. 

Das Sportabzeichen kostet 3 € Bearbeitungsgebühr und zusätz­lich 1 € für die Anstecknadel. Für Kinder und Jugendliche über­nimmt der Verein die Gebühren. Rückfragen an:

Horst C. Uzar, Tel. 0271 89269